Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Versorgung in Eisenberg

Ein Familienunternehmen verändert sich: Bäckerei in Weizern entsteht neu

Die Bäckerei Feneberg wie sie heute dasteht. Der Gemeinderat Eisenberg hat in seiner vergangenen Sitzung dem Umbau des Familienbetriebes zugestimmt.

Die Bäckerei Feneberg wie sie heute dasteht. Der Gemeinderat Eisenberg hat in seiner vergangenen Sitzung dem Umbau des Familienbetriebes zugestimmt.

Bild: Albert Guggemos

Die Bäckerei Feneberg wie sie heute dasteht. Der Gemeinderat Eisenberg hat in seiner vergangenen Sitzung dem Umbau des Familienbetriebes zugestimmt.

Bild: Albert Guggemos

Die Bäckerei Feneberg in Weizern backt seit zwei Generationen Brotwaren für Eisenberg und Umgebung. Jetzt wird die Bäckerei umgebaut. Eine Familiengeschichte.
Die Bäckerei Feneberg wie sie heute dasteht. Der Gemeinderat Eisenberg hat in seiner vergangenen Sitzung dem Umbau des Familienbetriebes zugestimmt.
Von Albert Guggemos
23.02.2021 | Stand: 18:00 Uhr

Die Bäckerei Feneberg in Weizern ist der einzig verbliebene Bäckereibetrieb in der Gemeinde Eisenberg und deshalb für die Versorgung der Einwohner von großer Bedeutung. In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Gemeinderat Eisenberg mit dem Abbruch und Neubau der Bäckerei befasst. Der Altbau soll weichen, der Verkaufsraum vergrößert werden, und mehr Sitzplätze entstehen. Zudem soll das Gebäude großräumig unterkellert und um einen Meter höher werden. Architekt Wolfgang Martin erklärte in der Sitzung das Vorhaben, bei dem der Eingang zum Verkaufsraum an der Nordseite verschwinden wird. Die Produktionsräume samt Konditorei sollen vergrößert werden, um Arbeitsabläufe zu koordinieren und zu vereinfachen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat