Versuchter Nuss-Diebstahl

Füssen: Erfolglose Pistazien-Diebe auf der Flucht

Die Polizei sucht nach

Die Polizei sucht nach

Bild: Jens Wolf, dpa (Symbolbild)

Die Polizei sucht nach

Bild: Jens Wolf, dpa (Symbolbild)

In Füssen versuchten Unbekannte Pistazien im Wert von 500 Euro stehlen. Das ist nicht der erste Fall dieser Art.

24.09.2020 | Stand: 14:58 Uhr

Zwei Unbekannte haben am Mittwoch in zwei Verbrauchermärkten in Füssen versucht, Pistazien im Wert von 500 Euro zu stehlen.

Nach Polizeiangaben luden sich die unbekannten Täter in beiden Fällen eine Vielzahl von Großpackungen der Pistazien in Taschen ein, um diese im Anschluss unbemerkt aus den Läden abtransportieren zu können.

Es gab bereits ähnliche Fälle in der Vergangenheit

Im Gegensatz zu gleichgelagerten Fällen aus der Vergangenheit gelang es den Tätern hier jedoch nicht, die Taten zu vollenden und die Beute aus den jeweiligen Verbrauchermärkten zu bringen, da Mitarbeiter der Märkte rechtzeitig darauf aufmerksam wurden.

Die zwei Unbekannten traten daraufhin in beiden Fällen die Flucht an und ließen ihre Beute im Gesamtwert von etwa 500 Euro zurück. Die Polizei nimmt um Hinweise unter der Telefonnummer (08362) 91230 entgegen.