Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Verkehr in der Füssener Innenstadt

Füssener Ritterstraße: Freie Fahrt für Radfahrer bis 31. Oktober

Die neue Regelung in der Füssener Ritterstraße kommt Radfahrern in den nächsten Wochen entgegen.

Die neue Regelung in der Füssener Ritterstraße kommt Radfahrern in den nächsten Wochen entgegen.

Bild: Symbolfoto/Mathias Wild

Die neue Regelung in der Füssener Ritterstraße kommt Radfahrern in den nächsten Wochen entgegen.

Bild: Symbolfoto/Mathias Wild

Eine neue Regelung gilt für die nächsten Wochen in der Füssener Ritterstraße. Warum davon Radfahrer profitieren und was für Fahrzeuge gilt.
18.09.2020 | Stand: 06:30 Uhr

Wenn Füssens Kommunalpolitiker über den Verkehr in der Ritterstraße diskutieren, muss man sich darauf einstellen, dass die Sitzung lange dauert. Denn zumeist sind die Meinungen kontrovers und nach wie vor wird darüber gerätselt, welche Regeln denn nun für Radfahrer gelten sollen. Das war einmal mehr am Dienstagabend im Bau- und Verkehrsausschuss zu spüren. Immerhin gab es diesmal eine kleine Einigung: Bis 31. Oktober soll der Abschnitt in diesem Jahr für den Verkehr von 10 bis 18 Uhr weiter gesperrt bleiben und gleichzeitig haben Radfahrer freie Fahrt in beide Richtungen. In der Reichenstraße müssen sie allerdings weiterhin absteigen, das wurde explizit in den Beschluss mit aufgenommen. Darauf einigten sich die Mitglieder des Füssener Ausschusses mehrheitlich bei drei Gegenstimmen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat