Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Innovatives Wohnprojekt

Füssens SPD-Ortsverein möchte bayernweites Wohn-Pilotprojekt in der Stadt

Areal an der Achmühle (ehemals Allgäuer Dorf)

Ein innovatives Wohnprojekt in Kombination mit Gewerbeflächen – das schwebt der Füssener SPD für das Gebiet vor, auf dem einst das Allgäuer Dorf geplant war.

Bild: Benedikt Siegert

Ein innovatives Wohnprojekt in Kombination mit Gewerbeflächen – das schwebt der Füssener SPD für das Gebiet vor, auf dem einst das Allgäuer Dorf geplant war.

Bild: Benedikt Siegert

Die Lokalpolitiker fordern vom Füssener Stadtrat mehr Mut für ein Gebiet im Füssener Norden. Dort könnte man Wohnen und Arbeiten auf kurzen Wegen ermöglichen.
03.09.2021 | Stand: 17:45 Uhr

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Füssen fordert vom Stadtrat mehr Mut zu einem großen Wurf für die künftige Entwicklung des Areals „Achmühle – Füssen/Nord“. Dieses Gebiet, auf dem einst das Allgäuer Dorf geplant war, habe alle Chancen für ein bayernweites Pilotprojekt für Wohnen und Arbeiten auf kurzen Wegen, teilt die Partei mit.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar