Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bauausschuss Schwangau wird kritisiert

Bürgerversammlung in Schwangau: Bürger wünscht sich offenere Haltung gegenüber Ferienwohnungen

Bei der Bürgerversammlung in Schwangau waren Ferienwohnungen Thema.

Bei der Bürgerversammlung in Schwangau waren Ferienwohnungen Thema.

Bild: Werner Kempf (Archivbild)

Bei der Bürgerversammlung in Schwangau waren Ferienwohnungen Thema.

Bild: Werner Kempf (Archivbild)

Bei der Bürgerversammlung wird Kritik an Ferienwohnungen geübt: Diese sollen nicht vom Bauausschuss abgelehnt werden. Bürgermeister Stefan Rinke erklärt sich.
21.11.2022 | Stand: 05:45 Uhr

Warum der Schwangauer Bauausschuss regelmäßig neue Ferienwohnungen verhindern will, musste Bürgermeister Stefan Rinke (CSU) während der Bürgerversammlung im Schlossbrauhaus erläutern. Hermann-Otto Velle sieht die Einstellung der Kommunalpolitiker nämlich kritisch: „Warum werden Bürger so gegängelt?“