Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Am Festspielhaus Neuschwanstein

Feuerwerk zu Ralph Siegels Geburtstag sorgt für Ärger in Füssen

Nach dem Geschmack einiger Füssener zu laut und unnötig: Das Feuerwerk zum 75. Geburtstag von Komponist und Songwriter Ralph Siegel.

Nach dem Geschmack einiger Füssener zu laut und unnötig: Das Feuerwerk zum 75. Geburtstag von Komponist und Songwriter Ralph Siegel.

Bild: Benedikt Siegert

Nach dem Geschmack einiger Füssener zu laut und unnötig: Das Feuerwerk zum 75. Geburtstag von Komponist und Songwriter Ralph Siegel.

Bild: Benedikt Siegert

Harsche Reaktion im Internet hat die Pyro-Show zu Ralph Siegels 75. Geburtstag am Festspielhaus Füssen hervorgerufen. Warum auch die Stadt nicht begeistert ist.
30.09.2020 | Stand: 15:27 Uhr

Für hitzige Diskussionen hat in Füssen das Feuerwerk anlässlich des 75. Geburtstags von Songwriter und Komponist Ralph Siegel gesorgt. Besonders in den sozialen Medien kritisieren viele Bürger, dass Kinder aus dem Schlaf gerissen wurden und Haustiere verrückt spielten, als gegen Mitternacht die Pyro-Show begann.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat