Heilig-Geist-Spital

Füssen: Neue Pflaster im Bereich der Spitalgasse und warum Rollstuhlfahrer davon profitieren sollen

Magnus Reichart vom städtischen Bauhof beim Verlegen der neuen, größeren Kopfsteine vor dem Heilig-Geist-Spital in Füssen.

Magnus Reichart vom städtischen Bauhof beim Verlegen der neuen, größeren Kopfsteine vor dem Heilig-Geist-Spital in Füssen.

Bild: Stadt Füssen

Magnus Reichart vom städtischen Bauhof beim Verlegen der neuen, größeren Kopfsteine vor dem Heilig-Geist-Spital in Füssen.

Bild: Stadt Füssen

Der städtische Bauhof Füssen erneuert brüchig gewordene Pflaster im Bereich der Spitalgasse. Die neuen Pflaster sollen auch Rollstuhlfahrern helfen.
12.05.2022 | Stand: 16:03 Uhr

Mitarbeiter des städtischen Bauhofs erneuern diese und nächste Woche das über die Jahre brüchig gewordene Pflaster im Bereich der Einmündung Spitalgasse/Lechhalde. Zum Einsatz kommen große, geschnittene Kopfsteine, die für Menschen mit Rollatoren eine Erleichterung bringen sollen.

Pflastersteine rund um das Heilig-Geist-Spital

Verlegt werden die neuen Pflastersteine zwischen dem Heilig-Geist-Spital und dem EWR-Kundencenter Ostallgäu, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

(Lesen Sie hierzu auch: Wie ein Lkw-Fahrer in die Fußgängerzone fährt und erheblichen Schaden in Füssen anrichtet.)

Neue Steine in Füssen halten höhere Verkehrsbelastung aus

In direktem Anschluss daran entsteht eine etwa ein Meter breite Führung von der Spitalgasse zum ostseitigen Bürgersteig der Lechhalde. Die neuen Steine, die ohnehin auf Halde lagen, halten auch höhere Verkehrsbelastungen aus, als es bei den alten Steinen der Fall war.

Sie wollen immer über die neuesten Nachrichten aus Füssen informiert sein? Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen, täglichen Newsletter "Der Tag in Füssen".

Lesen Sie auch
##alternative##
Lichterkette im Oberallgäu

300 Menschen setzen in Oberstaufen ein Zeichen für den Frieden

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.