Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Füssen

Grünes Licht für Füssen: Stadrat stimmt drei neuen Ampeln zu

Die Stadt Füssen bekommt neue Ampeln. Und zwar insgesamt drei Stück. Ilona Deckwerth (SPD) fand allerdings einen Standort nicht geeignet.

Die Stadt Füssen bekommt neue Ampeln. Und zwar insgesamt drei Stück. Ilona Deckwerth (SPD) fand allerdings einen Standort nicht geeignet.

Bild: Marijan Murat, dpa (Symbolbild)

Die Stadt Füssen bekommt neue Ampeln. Und zwar insgesamt drei Stück. Ilona Deckwerth (SPD) fand allerdings einen Standort nicht geeignet.

Bild: Marijan Murat, dpa (Symbolbild)

Der Stadtrat in Füssen stimmt neuen Anlagen in der Von-Freyberg-Straße und Kemptener Straße zu. Der geplante Standort am Eisstadion sorgt aber für Diskussion.
01.02.2021 | Stand: 18:08 Uhr

Die Notwendigkeit stand außer Frage, für Diskussionen sorgte allerdings der Standort: In Füssen werden demnächst drei neue Ampeln errichtet. Sie sollen den Schulweg sicherer machen und auch generell für Unfallprävention sorgen. So weit, so gut – könnte man meinen. Doch im Füssener Stadtrat sorgte vor allem die Situierung einer Ampel in der Kemptener Straße (am Eisstadion) für Debatten.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat