Wandern im Ostallgäu

Diese Hütten im Ostallgäu gehen entweder in den Winterschlaf oder stehen vor dem Saisonstart

Für Allgäuer Berghütten geht die Saison zu Ende

Wenn der erste Schnee auf die Gipfel fällt, haben einige Hütten im Füssener Land schon geschlossen. So auch die hier abgebildete Bad Kissinger Hütte am Aggenstein, die bei guter Wetterlage bis Mitte Oktober offen hat.

Bild: Benedikt Siegert (Archivfoto)

Wenn der erste Schnee auf die Gipfel fällt, haben einige Hütten im Füssener Land schon geschlossen. So auch die hier abgebildete Bad Kissinger Hütte am Aggenstein, die bei guter Wetterlage bis Mitte Oktober offen hat.

Bild: Benedikt Siegert (Archivfoto)

Der Sommer in den Bergen ist vorbei. Einige Alpen und Hütten im Füssener Land starten deshalb in die Wintersaison. Das Säulinghaus schließt früher als sonst.
09.10.2021 | Stand: 09:00 Uhr

Spätestens wenn das Laub bei Wanderungen unter den Schuhen knistert, ist der Herbst da. Und mit ihm steht dann auch schon die kalte Jahreszeit in den Startlöchern. Für viele Hüttenbetreiber im Füssener Land ein Zeichen für das Ende ihrer Saison. Für andere steht dagegen schon der Wintertourismus an.

Säulinghaus: Starkregen hat Weg zugesetzt

Seine Türen früher als gewohnt schließt dieses Jahr das Säulinghaus. Grund dafür ist die teilweise Sperrung des Forstweges, der zur Hütte unterhalb des Säuling-Gipfels führt. Der Weg muss saniert werden, die Bauarbeiten beginnen am 18. Oktober – das Säulinghaus hat deshalb bis zum Sonntag, 17. Oktober, geöffnet. Immer wieder habe die Gemeinde Pflach den Forstweg provisorisch gerichtet, sagt Bürgermeister Helmut Schönherr. Der Starkregen der vergangenen Monate habe dem Weg aber so zugesetzt, dass eine Komplettsanierung notwendig geworden ist. Zwei bis drei Wochen werden die Bauarbeiten andauern. Der Steig zur Hütte ist für Wanderer aber weiterhin begehbar.

Ein Überblick zu den Öffnungs- oder Ruhezeiten einiger Alpen und Hütten im Füssener Land:

  • Die Reith-Alpe am Fuße des Tegelbergs schließt ihre Türen, je nach Witterung, am 31. Oktober.
  • Die Kenzenhütte schließt voraussichtlich am 22. Oktober. Abhängig ist das Datum laut Hüttenwirtin Franziska Schlögel aber von der Schneelage.
  • Bei der Ostlerhütte steht zum Saisonende ein Pächterwechsel an. Bis zum 31. Oktober wird Andrea Heiligensetzer mit ihrem Team aber noch vor Ort sein, bevor sich dann die Hütte in den Winterschlaf begibt.
  • Die Kappeler Alp auf der Ostseite der Alpspitz hat nach Angaben der Hüttenbetreiber bis voraussichtlich 7. November geöffnet.
  • Die Dinserhütte am Edelsberg hat bereits seit dem 6. September geschlossen. Geöffnet hat sie meist von Anfang oder Mitte Juni an.
  • Das Berggasthaus Bleckenau schließt laut Homepage der Betreiber am 1. November.

Für manche Hütten und Alpen im Füssener Land startet die Wintersaison

Für diese Auswahl an Hütten und Alpen im Füssener Land bedeutet der Herbst lediglich den Start in die Wintersaison:

Lesen Sie auch
##alternative##
Wandern im Herbst im Oberallgäu

Diese Hütten im Oberallgäu haben noch geöffnet

  • Die Rohrkopfhütte hat vom 8. November bis 5. Dezember Betriebsurlaub. Dann starten die Betreiber vom Hotel Rübezahl in die Wintersaison.
  • Das Tegelberghaus richtet sich nach der Tegelbergbahn und schließt am 7. November. An manchen Tagen wird allerdings trotzdem jemand vor Ort sein, heißt es von den Hüttenbetreibern. Geöffnet wird voraussichtlich an Weihnachten wieder.
  • Die Drehhütte in Schwangau hat vom 8. November bis einschließlich 25. Dezember geschlossen. Dann startet auch hier die Wintersaison.
  • Beim Sportheim-Böck unterhalb des Gipfels der Nesselwanger Alpspitze ist der Übergang zwischen Sommer und Winter fließend: Eine Pause zwischen den Jahreszeiten planen die Betreiber nicht.
  • Die Dürrenbergalm in Reutte am Urisee hat wetterbedingt von Mitte November bis zum 26. Dezember geschlossen. Dann öffnen die Betreiber ihre Alpe wieder und starten in die Wintersaison.
  • Die Hündeleskopfhütte bei Pfronten hat nur an einzelnen Tagen geschlossen. Unter anderem vom 7. November bis 10. Dezember. Die Öffnungstage werden regelmäßig auf der Homepage bekannt gegeben.

In der AZ Plus-Hüttenserie "Nauf geht's" stellen wir auf allgäuer-zeitung.de den Sommer 2021 über verschiedene Berghütten im Allgäu und Umgebung vor. Jede Woche erscheint ein neues Hütten-Porträt.

Weitere Nachrichten aus Füssen und Umgebung lesen Sie hier.