Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Lechbruck

Helmut Angl erhält Ehrentitel als Lechbrucker Altbürgermeister

Geschenke und Urkunden gab es für die im Mai ausgeschiedenen Gemeinderäte samt Altbürgermeister. Unser Bild zeigt von links: Irene Balzarek, Robert Fichtl, Brigitte Deschauer, Bürgermeister Werner Moll, Ralf Holzinger, Altbürgermeister Helmut Angl, Georg Haberstock, Zweiter Bürgermeister Erwin Maas und Bernhard Lippert.

Geschenke und Urkunden gab es für die im Mai ausgeschiedenen Gemeinderäte samt Altbürgermeister. Unser Bild zeigt von links: Irene Balzarek, Robert Fichtl, Brigitte Deschauer, Bürgermeister Werner Moll, Ralf Holzinger, Altbürgermeister Helmut Angl, Georg Haberstock, Zweiter Bürgermeister Erwin Maas und Bernhard Lippert.

Bild: Stefan Fichtl

Geschenke und Urkunden gab es für die im Mai ausgeschiedenen Gemeinderäte samt Altbürgermeister. Unser Bild zeigt von links: Irene Balzarek, Robert Fichtl, Brigitte Deschauer, Bürgermeister Werner Moll, Ralf Holzinger, Altbürgermeister Helmut Angl, Georg Haberstock, Zweiter Bürgermeister Erwin Maas und Bernhard Lippert.

Bild: Stefan Fichtl

Er habe bloß seine Arbeit gemacht, sagt Lechbrucks Altbürgermeister Helmut Angl bescheiden. Warum viele Gratulanten das glatt als Untertreibung bezeichnen.

27.08.2020 | Stand: 06:30 Uhr

Beschlossene Sache war die Ernennung von Helmut Angl zum Lechbrucker Altbürgermeister schon länger. Corona bedingt musste die Gemeinde die förmliche Ernennung allerdings verschieben. Genauso übrigens wie die Verabschiedung der Gemeinderäte, die nach Wahl ihr Amt niederlegten. Jetzt wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde Geschenke und entsprechende Urkunden übergeben – mit gebotenem Abstand versteht sich.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat