Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Schutzgebiet bei Tannheim in Tirol

Zoff am Vilsalpsee: Bürger wehren sich gegen 3,7 Millionen Euro teures Restaurant

Umstrittenes Restaurant-Projekt am Vilsalpsee spaltetet Tannheim

Geht es nach Tannheims Bürgermeister Markus Eberle ist der alte Gasthof im Naturschutzgebiet am Vilsalpsee (rechts) bald Geschichte und soll durch einen futuristischen Neubau ersetzt werden.

Bild: Benedikt Siegert

Geht es nach Tannheims Bürgermeister Markus Eberle ist der alte Gasthof im Naturschutzgebiet am Vilsalpsee (rechts) bald Geschichte und soll durch einen futuristischen Neubau ersetzt werden.

Bild: Benedikt Siegert

Für 3,7 Millionen Euro will die Gemeinde Tannheim in den Allgäuer Alpen einen Gasthof durch ein futuristisches Restaurant ersetzen. Der Widerstand ist groß.
05.08.2021 | Stand: 08:41 Uhr

Es geht um ein futuristisches neues Gasthaus mitten im Naturschutzgebiet. Um eine baufällige, alte Wirtschaft, die weg soll. Und es gibt mächtig Ärger. Am Vilsalpsee mitten in den Allgäuer Alpen sorgt jetzt ein umstrittenes Bauprojekt für Streit.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar