Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Betreuung

In Schwangau muss die Kindertagesstätte erweitert werden: Großes Projekt für die Kleinen

Die Kita in Schwangau benötigt mehr Platz. Deshalb sind Planungsbüros mit ersten Entwürfen beschäftigt.

Die Kita in Schwangau benötigt mehr Platz. Deshalb sind Planungsbüros mit ersten Entwürfen beschäftigt.

Bild: Matthias Becker (Symbolfoto)

Die Kita in Schwangau benötigt mehr Platz. Deshalb sind Planungsbüros mit ersten Entwürfen beschäftigt.

Bild: Matthias Becker (Symbolfoto)

Der Kindergarten St. Tosso in Schwangau muss erweitert werden. Das wird die Gemeinde intensiv beschäftigen. Sechs Planungsbüros sollen erste Ideen vorstellen.
14.01.2021 | Stand: 20:15 Uhr

Der Gemeinderat werde sich intensiv mit der Erweiterung des Kindergartens St. Tosso beschäftigen, sagt der Schwangauer Bürgermeister Stefan Rinke (CSU) während der Sitzung. Die Planungen für die Kindertagesstätte werden eine ähnliche Dimension einnehmen wie das vor etwa zwei Jahren eröffnete neue Feuerwehrhaus. Im Februar sollen die Planungsbüros erste Ergebnisse liefern, dann soll es laut Bürgermeister Rinke auch Workshops geben.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat