Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Impfaktion

Lange Warteschlangen vor den Arztpraxen im Füssener Land

impfaktion

Wer gleich zu Beginn an der Sonder-Impfaktion der niedergelassenen Ärzte in und um Füssen teilnehmen wollte, musste sich etwas gedulden: Lange Warteschlangen bildeten sich vor den Praxen, so wie hier bei Dr. Christoph Langer im Füssener Westen.

Bild: Johanna Lang

Wer gleich zu Beginn an der Sonder-Impfaktion der niedergelassenen Ärzte in und um Füssen teilnehmen wollte, musste sich etwas gedulden: Lange Warteschlangen bildeten sich vor den Praxen, so wie hier bei Dr. Christoph Langer im Füssener Westen.

Bild: Johanna Lang

Am Samstag nutzen fast 800 Menschen das Impfangebot mehrerer niedergelassener Ärzte. Vor allem werden Booster-Impfungen nachgefragt.
13.12.2021 | Stand: 15:52 Uhr

Morgens bildeten sich lange Schlangen vor den sieben Arztpraxen im Füssener Land: Knapp 800 Menschen haben am Samstag die Sonder-Impfaktion mehrerer niedergelassener Ärzte genutzt. Trotz mancher Wartezeit: Die Bürger lobt die Aktion mit „Super“ oder „sauguat“. In der Regel handelte es sich um Frauen und Männer, die schnellstmöglich eine Booster-Impfung wollten. Doch waren auch 61 Personen darunter, die sich ihre Erstimpfung abholten, sagt Dr. Christian Stenner, der Sprecher der niedergelassenen Ärzte in Füssen. Die Aktion sei erfolgreich gewesen, „es hat sich auf jeden Fall gelohnt“. Und sie soll kein Einzelfall bleiben: „Ich denke schon, dass wir sie mit einem gewissen zeitlichen Abstand wiederholen werden“, sagt Stenner.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar
Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.