Polizeimeldungen aus Nesselwang

Mann bewirft das Haus des Nachbarn in Nesselwang mit Tomaten und Eiern

Die Polizei musste den Streit der Nachbarn schlichten.

Die Polizei musste den Streit der Nachbarn schlichten.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Die Polizei musste den Streit der Nachbarn schlichten.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

In Nesselwang ist ein Streit zwischen Nachbarn eskaliert.
02.08.2021 | Stand: 12:53 Uhr

Am Samstagabend ist es in Nesselwang zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Nachbarn gekommen. Dabei bewarf ein 52-Jähriger grundlos die Fenster seines 48-jährigen Nachbarn mit Tomaten und Eiern, berichtet die Polizei.

Beim Streit in Nesselwang werden beide Nachbarn verletzt

Als ihn der Nachbar aufforderte, dies zu unterlassen, kam es zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen den Nachbarn. Beide Männer erlitten geringe Schwellungen im Gesicht und Handverletzungen. Der Streit konnte durch die Polizei geschlichtet werden. (Weitere Polizeimeldungen aus Nesselwang finden Sie hier.)

Die Polizei stellte bei dem 52-Jährigen einen erhöhten Alkoholwert fest. Beide Beteiligte erwartet nun eine Anzeige nach dem Strafgesetzbuch wegen Körperverletzung.

Lesen Sie auch: Polizei löst Party in Nesselwang auf