Streit auf Party eskaliert

Ostallgäuer schlägt 19-Jährigem Maßkrug auf den Kopf

Ein Ostallgäuer hat einem 19-Jährigen in einer Scheune bei Seeweiler einen Maßkrug auf den Kopf geschlagen.

Ein Ostallgäuer hat einem 19-Jährigen in einer Scheune bei Seeweiler einen Maßkrug auf den Kopf geschlagen.

Bild: Peter Kneffel, dpa (Symbolbild)

Ein Ostallgäuer hat einem 19-Jährigen in einer Scheune bei Seeweiler einen Maßkrug auf den Kopf geschlagen.

Bild: Peter Kneffel, dpa (Symbolbild)

Ein 19-Jähriger ist auf einer Party in Seeweiler im Ostallgäu verletzt worden. Ein 20-Jähriger hatte ihm mit einen Maßkrug auf den Kopf geschlagen.
04.10.2021 | Stand: 13:41 Uhr

Bei einer Party in einer Scheune bei Seeweiler im Ostallgäu ist ein 19-Jähriger verletzt worden. Nach Polizeiangaben gerieten Besucher der Feier am Sonntag in den frühen Morgenstunden in Streit. Ein 20-Jähriger schlug schließlich mit einem Maßkrug auf den Kopf eines weiteren Partybesuchers.

Der 19-Jährige wurde laut Polizei mit einer stark blutenden Platzwunde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Hinweise zum Vorfall nimmt die Polizei unter 08362/91230 entgegen.

Weitere Meldungen aus Füssen und dem südlichen Ostallgäu lesen Sie hier.