Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kommunalpolitik

Nach Einstellung der Ermittlungen gegen Füssens Ex-Bürgermeister: Wengert distanziert sich von Iacob

Paul Wengert distanziert sich von Paul Iacob.

Paul Wengert distanziert sich von Paul Iacob.

Bild: SPD Füssen

Paul Wengert distanziert sich von Paul Iacob.

Bild: SPD Füssen

Paul Wengert will nicht als Ausrede für dessen Methoden herhalten. Was Wengert an den Aussagen Iacobs stört.
07.12.2020 | Stand: 08:55 Uhr

Es sind Aussagen seines Nachfolgers Paul Iacob, die Füssens früheren Bürgermeister Dr. Paul Wengert (SPD) jetzt so richtig auf die Palme bringen. Er spricht von „hanebüchenen Vergleichen“, „Quatsch“ und davon, dass sich Iacob in ein „milderes Licht“ rücken will. Grund sind die Verweise auf seine Amtszeit, als die Stadt Mietminderungen im Gegenzug für Investitionen gewährte. Iacob hatte diesen Vergleich gezogen, um sein Vorgehen beim Alten Landratsamt zu legitimieren. Hierzu hatte es Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wegen Verdachts auf Untreue gegeben, die jetzt aber eingestellt wurden.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat