Verpuffung in Nesselwang

Zwei Personen bei Verpuffung in Sauna verletzt

In einem Fitnessstudio kommt es zu einer Verpuffung und einem Brand. Schuld ist ein eigens gemischter Aufguss.

In einem Fitnessstudio kommt es zu einer Verpuffung und einem Brand. Schuld ist ein eigens gemischter Aufguss.

Bild: Andreas Gebert, dpa (Symbolbild)

In einem Fitnessstudio kommt es zu einer Verpuffung und einem Brand. Schuld ist ein eigens gemischter Aufguss.

Bild: Andreas Gebert, dpa (Symbolbild)

Ein selbstgemischter Aufguss löst in der Sauna eines Nesselwanger Fitnessstudios eine Verpuffung aus. Zwei Personen werden verletzt.

23.07.2021 | Stand: 13:12 Uhr

Ein selbstgemischter Aufguss hat in der Sauna eines Nesselwanger Fitnessstudios eine Verpuffung ausgelöst.

Nach Polizeiangaben setzte die Verpuffung die Saune in Brand. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Laut Polizei gingen sie selbst zum Arzt.

Mitarbeiter löschen verkohlte Sauna selbst

Die Mitarbeiter der Fitnessstudios löschten die verkohlten Bretter der Sauna selbst. Deshalb musste die Feuerwehr nicht alarmiert werden. Der Schaden an der Sauna beträgt laut Polizeibericht 1000 Euro. Die Polizeistation Pfronten übernimmt weitere Ermittlungen zum Unfallhergang.

Mehr Polizeimeldungen aus dem südlichen Ostallgäu lesen Sie hier.

Lesen Sie auch
##alternative##
15.000 Euro Schaden

Ethanol-Ofen verursacht Wohnungsbrand in Hopfen am See: Mann verletzt