Umrüstung

Neue Beleuchtung: Arbeiten im Füssener BLZ sind angelaufen

BLZ

Schon lange steht die Umrüstung der Beleuchtung im Füssener Bundesleistungszentrum auf der Wunschliste der Stadt Füssen.

Bild: Stadt Füssen

Schon lange steht die Umrüstung der Beleuchtung im Füssener Bundesleistungszentrum auf der Wunschliste der Stadt Füssen.

Bild: Stadt Füssen

Die Arbeiten für die Umrüstung der Beleuchtung im Bundesleistungszentrum haben begonnen. Warum das Projekt vom Bund gefördert wird.

Von Redaktion Allgäuer Zeitung
07.06.2020 | Stand: 12:00 Uhr

Sie steht schon lange auf der Wunschliste der Stadt Füssen, jetzt wurde mit den Arbeiten für die LED-Umrüstung im Bundesleistungszentrum begonnen. Angelaufen sind die Arbeiten in Nebenräumen und in der Curlinghalle.

Laut Bauzeitenplan sollen die Eisflächenbeleuchtungen wie folgt fertiggestellt werden: in der Arena bis Anfang Juli, in der Halle 2 bis 10. und in der Halle 1 bis 24. Juli. Unterstützt wird das Projekt vom Bundesumweltministerium über die Nationale Klimaschutzinitiative.

Emissionen senken

Mit der Initiative fördert das Ministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgas-Emissionen leisten.