Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Beherbergung

Neuer Anlauf für Sporthotel am Eisstadion Füssen

Eishockey-Teams wie hier die deutsche Nationalmannschaft brauchen dringend ein Quartier, wenn sie in Füssen zum Training gastieren.

Eishockey-Teams wie hier die deutsche Nationalmannschaft brauchen dringend ein Quartier, wenn sie in Füssen zum Training gastieren.

Bild: Siegert (Archiv)

Eishockey-Teams wie hier die deutsche Nationalmannschaft brauchen dringend ein Quartier, wenn sie in Füssen zum Training gastieren.

Bild: Siegert (Archiv)

Mehrfach scheiterte ein Sporthotel in Füssen. Eishockey-Profiteams schlugen ihr Quartier stattdessen woanders auf. Wie die Idee jetzt neu aufgelegt werden soll.
06.04.2021 | Stand: 17:55 Uhr

Die Idee an sich ist alt. Sie verschwand zwischenzeitlich sogar ganz in der Schublade. Doch jetzt könnte sie wieder neu aufleben. Die Rede ist vom Vorhaben, in Füssen ein Sporthotel mit engem Bezug zum Eisstadion zu etablieren. Angestoßen hatte die Debatte Bürgermeister Maximilian Eichstetter (CSU) im Hauptausschuss des Füssener Stadtrats.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat