Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Erste Bilanz im Amt

Neuer Pfrontener Bürgermeister: Ganz entspannt rein in den Stress

Alfons Haf an seinem neuen Arbeitsplatz im Pfrontener Rathaus.

Alfons Haf an seinem neuen Arbeitsplatz im Pfrontener Rathaus.

Bild: Markus Röck

Alfons Haf an seinem neuen Arbeitsplatz im Pfrontener Rathaus.

Bild: Markus Röck

Nach seinen ersten Monaten als Pfrontener Bürgermeister hat Alfons Haf die Freude an seinem neuen Amt noch nicht verloren. Arbeit an Wochenenden ist er gewohnt
24.08.2020 | Stand: 17:45 Uhr

Im August am Schreibtisch statt in den Sommerferien – ist das für einen Lehrer nicht ungewohnt? Alfons Haf wehrt lächelnd ab: Auch als Lehrer hatte er keine Ferien, sondern nur unterrichtsfreie Zeiten. Und die hat er gerne genutzt, um Schulaufgaben zu korrigieren, Unterricht vorzubereiten oder auch als Mitglied der Schulleitung des Gymnasiums Hohenschwangau etwas zu organisieren. Außerdem war er ja schon bei mehreren Vereinen und Verbänden auch an Wochenenden engagiert. So groß sei die Umstellung gar nicht, bescheidet er deshalb den vielen, die ihn leicht mitleidig auf die vermeintliche Mehrarbeit ansprechen durch seinen Wechsel auf den Bürgermeistersessel im Pfrontener Rathaus. „Man muss sich seine Zeit halt gut einteilen“, sagt Haf. An dieser Devise habe sich für ihn durch seinen Berufswechsel nichts geändert. Und zudem ist sein Arbeitsweg deutlich kürzer geworden und nun, was ihn besonders freut, mit dem Fahrrad zu bewältigen. Seine Leidenschaft für dieses umweltfreundliche Verkehrsmittel dürfte sich bis zum Ende seiner Amtszeit auch im Ortsbild niederschlagen. Nicht nur, weil bis dahin die lange diskutierte Talachse verwirklicht sein dürfte, auf der Radler und Fußgänger abseits des Autoverkehrs das Gemeindegebiet durchqueren können. Auch bei der Entwicklung des Ortskerns Ried rund um Bahnhof und Allgäuer Straße als Einkaufsmeile werde er nicht nur das Auto im Blick haben, kündigt Haf an.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat