Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bauausschuss

Rücksichtslose Radler an der Grundschule Schwangau: Wie bekommt man sie dazu, abzusteigen?

Fußweg Grundschule

Das Schild an der Grundschule Schwangau zeigt: Hier ist ein Fußweg. Radfahrer müssen also absteigen.

Bild: Felix Futschik

Das Schild an der Grundschule Schwangau zeigt: Hier ist ein Fußweg. Radfahrer müssen also absteigen.

Bild: Felix Futschik

Eltern und Lehrer befürchten, dass etwas passieren könnte vor der Grundschule Schwangau. Eigentlich müssten Radler dort absteigen, tun es aber offenbar nicht.
21.07.2021 | Stand: 05:45 Uhr

Radfahrer müssen auf dem Weg Am Ehberg eigentlich absteigen, sie tun es offenbar aber nicht: Der Fußweg, der an der Grundschule entlang führt, war deshalb erneut Thema im Bauausschuss Schwangau. Die Mitglieder diskutierten Ideen, wie man Radler dazu bekommt, an dieser Stelle ihren Drahtesel zu schieben. Der Hintergrund: Der Elternbeirat sowie Lehrkräfte der Grundschule waren auf die Gemeinde zugegangen und berichteten mit Blick auf die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler von rücksichtslosen Radlern, die trotz Beschilderung nicht absteigen. Die Befürchtung: In Zukunft könnten Unfälle geschehen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat