Polizei Füssen im Einsatz

Bewusstlose Person in geparktem Auto in Roßhaupten gefunden

Polizei Feature

Die Polizei Füssen wurde zu einem Einsatz in Roßhaupten gerufen, da eine bewusstlose Person im Auto gefunden wurde.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolfoto)

Die Polizei Füssen wurde zu einem Einsatz in Roßhaupten gerufen, da eine bewusstlose Person im Auto gefunden wurde.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolfoto)

Passanten finden in einem parkenden Auto in Roßhaupten eine scheinbar bewusstlose Person. Die Einsatzkräfte stellen später deutlichen Alkoholgeruch fest.
16.07.2021 | Stand: 14:17 Uhr

Passanten haben in Roßhaupten eine offensichtlich bewusstlose Person in einem parkenden Auto gefunden.

Nach Polizeiangaben betreuten die Ersthelfer den 66-jährigen Mann, bis Rettungskräfte und die Füssener Polizei eintrafen.

66-Jähriger von Rettungskräften aus Auto geborgen

Die Einsatzkräfte bargen den 66-Jährigen aus dem offenen Auto. Laut Polizei war deutlicher Alkoholgeruch festzustellen. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde dem Mann auch Blut abgenommen, da laut Polizei Verdacht auf Trunkenheit im Verkehr bestand.

Zeugen oder weitere Ersthelfer werden gebeten, sich telefonisch unter 08362/91230 bei der Polizei Füssen zu melden.

Lesen Sie auch
##alternative##
Tragisches Unglück bei Hohenems

Einjähriges Kind stirbt bei Brand in Vorarlberg - Jetzt kennt die Polizei die Ursache für das Feuer

Mehr Polizeimeldungen aus dem Raum Füssen lesen Sie hier.