Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Baustelle

Rund ums Luitpold-Denkmal in Füssen wird bald gebaut

Luitpoldkreisel Füssen

Im und rund um den Prinzregenten-Kreisel in Füssen wird im nächsten Jahr viel gebaut. Der Startschuss für den seit langem geplanten Umbau der Luitpold-, Bahnhof- und Augustenstraße sowie des Kreisverkehrs soll dann endlich fallen.

Bild: Benedikt Siegert

Im und rund um den Prinzregenten-Kreisel in Füssen wird im nächsten Jahr viel gebaut. Der Startschuss für den seit langem geplanten Umbau der Luitpold-, Bahnhof- und Augustenstraße sowie des Kreisverkehrs soll dann endlich fallen.

Bild: Benedikt Siegert

Füssener Stadtrat gibt mit großer Mehrheit grünes Licht für Umbau des Kreisverkehrs und der umliegenden Straßen. Was einige Kommunalpolitiker aber bemängeln
05.07.2021 | Stand: 18:00 Uhr

Diese Baustelle wird die Füssener und ihre Besucher fast das ganze nächste Jahr über begleiten – mit Schmutz, Staub und Verkehrsbehinderungen: Den seit langem geplanten Umbau der Luitpold-, Bahnhof- und Augustenstraße sowie des Prinzregenten-Kreisels hat der Stadtrat nun bei vier Gegenstimmen von SPD und Grünen auf den Weg gebracht – die Kritiker monierten, dass es sich um einen in erster Linie autogerechten Ausbau handle. Das letzte Wort in dieser Angelegenheit ist aber noch nicht gesprochen: Dr. Martin Metzger (Bürger für Füssen) hat einen Antrag angekündigt, um einen Fahrradschutzstreifen in der Luitpoldstraße doch noch zu ermöglichen. Darüber soll bei der Sitzung am 13. Juli beraten werden.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat