Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona

Saubere Luft für Schüler: Schwangau entscheidet sich für Lüftung

Lüftung Grundschule Schwangau

Diese dezentrale Lüftungs-Anlage hat Schwangau an der Grundschule getestet. Nun waren zwei verschiedene Systeme Thema im Gemeinderat.

Bild: Felix Futschik (Archiv)

Diese dezentrale Lüftungs-Anlage hat Schwangau an der Grundschule getestet. Nun waren zwei verschiedene Systeme Thema im Gemeinderat.

Bild: Felix Futschik (Archiv)

Nun hat Schwangau sich für eine zentrale Lösung entschieden, Füssen setzt auf mobile Systeme und will Förderungen prüfen. Ein Blick auf die Vor- und Nachteile.
02.07.2021 | Stand: 12:00 Uhr

Die Corona-Pandemie rückt seit über einem Jahr viele Themen in den Fokus, die vorher eigentlich nur am Rande eine Rolle spielten. Natürlich auch deshalb, weil man sich vorher kaum Gedanken beispielsweise über Aerosole, R-Wert oder Inzidenzen gemacht hat. Ein Thema sind die bereits viel diskutierten Lüftungsanlagen für Schulen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat