Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bauausschuss

Schwangau: Kein Tempolimit auf der König-Ludwig-Straße

Ein Tempolimit auf 30 km/h kommt in Schwangau nicht. Dort hatten das Anwohner für die König-Ludwig-Straße gefordert.

Ein Tempolimit auf 30 km/h kommt in Schwangau nicht. Dort hatten das Anwohner für die König-Ludwig-Straße gefordert.

Bild: Matthias Becker (Symbolfoto)

Ein Tempolimit auf 30 km/h kommt in Schwangau nicht. Dort hatten das Anwohner für die König-Ludwig-Straße gefordert.

Bild: Matthias Becker (Symbolfoto)

Der Bauausschuss befasste sich erneut mit der Forderung von Anwohnern. Wieder hat es eine Verkehrserfassung gegeben - das Ergebnis sei eindeutig.
07.11.2020 | Stand: 06:00 Uhr

Das Tempolimit auf einer Teilstrecke der König-Ludwig-Straße war bereits mehrfach Thema im Bau- und Entwicklungsausschuss. Während der Sitzung des Gremiums kam es wieder auf die Tagesordnung. Der Grund: Im Frühjahr dieses Jahres haben Anwohner erneut Anträge gestellt und darin ein Tempolimit von 30 Kilometer pro Stunde gefordert. Der Bauausschuss hat sich jetzt einstimmig gegen dieses Tempolimit ausgesprochen. Grundlage für die Entscheidung war eine Auswertung des Zweckverbandes Kommunales Dienstleistungszentrum Oberland (KDZ Oberland).

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat