Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kinderbetreuung

Schwangau: Startschuss für die Erweiterung des Kindergartens St. Tosso

Kindergarten Tabaluga

Platz für Kinder: Nun kommt der ersehnte Anbau der Kindertagesstätte St. Tosso an der Therapiehalle der Grundschule.

Bild: Matthias Becker (Symbolbild)

Platz für Kinder: Nun kommt der ersehnte Anbau der Kindertagesstätte St. Tosso an der Therapiehalle der Grundschule.

Bild: Matthias Becker (Symbolbild)

Der benötigte Anbau für St. Tosso kann beginnen. Die Regierung von Schwaben weist indes Kritik an langer Bearbeitungszeit zurück und spricht von vagen Antrag.
15.01.2022 | Stand: 15:00 Uhr

„Wir sind sehr glücklich, dass wir jetzt grünes Licht von der Regierung bekommen haben und mit dem Bau anfangen können“, teilt Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke mit. Wie berichtet, soll an die Therapiehalle angebaut werden, um den dringend benötigten Platz für zwei weitere Kindergartengruppen zu schaffen. Die Erweiterung des Kindergartens St. Tosso ist Teil eines Gesamtkonzeptes mit Neubau einer Krippe, das der Gemeinderat kürzlich beschlossen hatte. Dabei gab es Kritik an der Regierung von Schwaben, wegen langer Bearbeitungszeiten eines Förderantrages. Diese Kritik weist die Regierung entschieden zurück.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar