Ostallgäu

Seeg: Flächenbrand nach Mäharbeiten - Feuerwehr-Einsatz

Bei Seeg kam es am Dienstag zu einem Flächenbrand nach Mäharbeiten, die Feuerwehr rückte an.

Bei Seeg kam es am Dienstag zu einem Flächenbrand nach Mäharbeiten, die Feuerwehr rückte an.

Bild: Benedikt Siegert

Bei Seeg kam es am Dienstag zu einem Flächenbrand nach Mäharbeiten, die Feuerwehr rückte an.

Bild: Benedikt Siegert

Nach Mäharbeiten ist bei Seeg im Ostallgäu am Dienstagmittag ein Fläachenbrand ausgebrochen. Polizei und Feuerwehr rückten an.
15.06.2021 | Stand: 14:35 Uhr

Nach Angaben der Pressestelle der Polizei in Kempten brannte es vereinzelt auf einer Fläche von rund 60 Quadratmetern. Die Feuerwehr brachte die Flammen schnell unter Kontrolle und löschte das Feuer.

Wie es genau zu dem Brand nach Mäharbeiten kommen konnte, ist noch nicht klar.

Seeg: Ursache für Flächenbrand noch unklar

Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Mehr Polizei-Nachrichten aus dem Allgäu, Bayern und der Welt erhalten Sie immer aktuell hier.