Star auf Social-Media

Füssen ist im Netz weiter die Nummer eins

Übersichtsaufnahmen Füssen Altstadt

Ein Hingucker: Füssen ist unbestritten eine schöne Stadt.

Bild: Benedikt Siegert (Archiv)

Ein Hingucker: Füssen ist unbestritten eine schöne Stadt.

Bild: Benedikt Siegert (Archiv)

Füssen gilt weiter als am meisten fotografierte Kleinstadt Deutschlands. Warum die Zahlen aber nicht ganz stimmen.
11.01.2022 | Stand: 15:25 Uhr

Fast jedes Ranking der fotogensten Kleinstadt Deutschlands endet mit dem gleichen Ergebnis. So auch das aktuelle der Buchungsplattform Travelcircus: „Die unangefochtene Nummer 1: Das bezaubernde Füssen hat es auch in diesem Jahr wieder an die Spitze geschafft!“, teilt die Plattform mit. Exakt 266 898 Foto-Beiträge mit dem Hashtag „Füssen“ finden sich auf Instagram, das sind 40 815 Fotos mehr als im Vorjahr. Zahlen, die man mit Vorsicht genießen muss: Denn Füssen profitiert hier ganz gehörig von der Nachbargemeinde Schwangau.

Füssen ist im Netz weiter die Nummer eins

Unbestritten: Die Füssener Altstadt mit ihren mittelalterlichen Fassaden ist ein wahres Schmuckkästchen, das bereits in den Jahrzehnten vor dem Internet zahlreiche Besucher anzog. Inzwischen kann man Daten in Sozialen Netzwerken auswerten, wie im Fall von Instagram. Unter hier finden sich geballt Fotobeiträge, die mit dem Hashtag „Füssen“ versehen wurden. (Lesen Sie auch: Star auf Social-Media: Füssen war 2020 schon die Nummer eins auf Instagram)

Ein Hashtag, der die Ahnungslosigkeit vieler (Kurz-)Urlauber dokumentiert. Denn sie merken es nicht einmal, wenn sie Füssen verlassen, um ein Foto von Schloss Neuschwanstein zu schießen. Oder von der Marienbrücke oder der Kirche St. Coloman. Diese Foto-Spots haben alles eins gemeinsam: Sie liegen in Schwangau. Trotzdem sind die Aufnahmen mit dem Zusatz „Füssen“ versehen. Und so kommt Füssen dank Schwangauer Schützenhilfe auf den Spitzenplatz unter den deutschen Kleinstädten.

Lesen Sie auch: Die beliebtesten Kleinstädte in Deutschland: Füssen ist Sieger - Ein weiterer Allgäuer Ort unter den Top Ten

Wegen Glatteis Verkehrschaos rund um Füssen - waren die Fahrbahnen schlecht geräumt? Bürger ärgern sich auf Social-Media

Lesen Sie auch
##alternative##
Adel

Royals gratulieren Herzogin Meghan - Friedensangebot?