Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ostallgäu überschreitet Corona-Warnwert

Warnwert im Ostallgäu überschritten: Wieso sind die Zahlen so schnell gestiegen?

Corona-Virus: Test in einem Infektmobil in Füssen

Die Zahlen an Corona-Infizierten sind in den vergangenen Tagen so sehr gestiegen, dass im Ostallgäu der Warnwert überschritten wurde.

Bild: Benedikt Siegert (Archiv)

Die Zahlen an Corona-Infizierten sind in den vergangenen Tagen so sehr gestiegen, dass im Ostallgäu der Warnwert überschritten wurde.

Bild: Benedikt Siegert (Archiv)

Die Corona-Zahlen im Füssener Land steigen. Woher der Anstieg kommt ist in manchen Fällen eindeutig - es machen aber auch wilde Gerüchte die Runde.
17.10.2020 | Stand: 23:37 Uhr

Im Ostallgäu wurde am Freitag der Warnwert von 50 Corona-Infektionen pro 100.000 Bewohner binnen einer Woche überschritten. Damit gelten dort die verschärften neuen Corona–Regeln, auf die sich Landes- und Bundespolitiker geeinigt hatten.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar