Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Tourismus

Warum Füssens Gastgeber mies drauf sind

In der Hauptsaison klingelten die Kassen in Füssens Tourismusbranche, sehr viele Urlaubsgäste waren im Sommer in der Stadt. So konnten die Betriebe einen Teil der hohen Verluste aus dem Lockdown im Frühjahr auffangen, allerdings nicht komplett. Daher hofften Füssens Gastgeber auf eine gute Herbstsaison. Umso bitterer ist nun der zweite Lockdown für sie.

In der Hauptsaison klingelten die Kassen in Füssens Tourismusbranche, sehr viele Urlaubsgäste waren im Sommer in der Stadt. So konnten die Betriebe einen Teil der hohen Verluste aus dem Lockdown im Frühjahr auffangen, allerdings nicht komplett. Daher hofften Füssens Gastgeber auf eine gute Herbstsaison. Umso bitterer ist nun der zweite Lockdown für sie.

Bild: Benedikt Siegert

In der Hauptsaison klingelten die Kassen in Füssens Tourismusbranche, sehr viele Urlaubsgäste waren im Sommer in der Stadt. So konnten die Betriebe einen Teil der hohen Verluste aus dem Lockdown im Frühjahr auffangen, allerdings nicht komplett. Daher hofften Füssens Gastgeber auf eine gute Herbstsaison. Umso bitterer ist nun der zweite Lockdown für sie.

Bild: Benedikt Siegert

Der zweite Lockdown in der Corona-Krise trifft die Betriebe hart, sagt Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier. Wofür er die Bundesregierung aber lobt.
05.11.2020 | Stand: 06:00 Uhr

Seit dieser Woche gelten wegen der stark gestiegenen Corona-Infektionszahlen bundesweit erneut umfangreiche Kontaktbeschränkungen. Da aber beispielsweise Schulen und Kindergärten – anders als im Frühjahr – nicht mehr geschlossen werden, spricht man von einem „Lockdown light“. In Füssens Beherbergungsbranche könne aber von einem leichten Herunterfahren keine Rede sein, sagt Tourismus-Chef Stefan Fredlmeier: „Wir sind genauso hart betroffen wie im Frühjahr, wir haben wieder einen Lockdown hard.“ Die Stimmung unter den Vermietern sei einfach nur mies.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat