Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Brüder rüsten Vans um

Wie ein Füssener Camping-Hersteller von der Corona-Krise profitiert

Southwind

Derzeit stark gefragt: Camping-Mobile aus Füssen.

Bild: Alexandra Decker

Derzeit stark gefragt: Camping-Mobile aus Füssen.

Bild: Alexandra Decker

Urlaub auf Campingplätzen boomt, seit Reisen nur noch mit Einschränkungen möglich ist. Ein Segen für die Gebrüder Gregg, die seit Jahresbeginn Vans umrüsten

09.06.2020 | Stand: 12:34 Uhr

Lokale Produktion und im Angebot eine Möglichkeit, kontaktarm und unabhängig zu reisen – mit diesem Konzept sieht sich die Firma Southwind-Vans gut aufgestellt für die Corona-Krise. Das junge Unternehmen produziert seit Anfang des Jahres Campingbusse im Allgäu. Der Verwaltungssitz ist in Füssen-Weißensee. Die Produktionsstätte in Baierz bei Bad Wurzach.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat