Festspielhaus Füssen

Zeppelin-Musical: Komponist Frank Nimsgern verstärkt Team im Festspielhaus Füssen

Festspielhaus Füssen
Komponist Frank Nimsgern

Für das Zeppelin-Musical im Festspielhaus Füssen kommt ab November Verstärkung: Komponist Frank Nimsgern wird die musikalische Leitung übernehmen.

Bild: Benedikt Siegert/Frank Nimsgern (Archivbild)

Für das Zeppelin-Musical im Festspielhaus Füssen kommt ab November Verstärkung: Komponist Frank Nimsgern wird die musikalische Leitung übernehmen.

Bild: Benedikt Siegert/Frank Nimsgern (Archivbild)

Musikproduzent Ralph Siegel hat den mehrfach ausgezeichneten Komponisten Frank Nimsgern für das Zeppelin–Musical im Festspielhaus Füssen gewonnen.

30.06.2020 | Stand: 14:45 Uhr

Musikproduzent Ralph Siegel setzt auf Komponist Frank Nimsgern ( „Der Ring“, „Tatort“, „SnoWhite“, Friedrichstadtpalast Berlin) als Arrangeur und Musical Supervisor für seine Welturaufführung von "Zeppelin – Das Musical" im Festspielhaus Füssen im November 2020 gewonnen.

 Frank Nimsgern übernimmt musikalische Leitung am Forggensee

„Ich fühle mich geehrt und freue mich wahnsinnig“, strahlt Frank Nimsgern. Nachdem Ralph Siegel „Der Ring“ von Frank Nimsgern im Festspielhaus Füssen gesehen hatte, sprach er seinen Kollegen an, ob er nicht für sein neuestes Werk die musikalische Leitung übernehmen wolle. Nach den ersten Gesprächen mit viel musikalischem Austausch war klar: „Wir kommen aus unterschiedlichen Welten / Generationen, aber das macht es auch so spannend“, sagt Nimsgern. 

Hier geht’s zum Trailer mit Originalsound von Zeppelin und dem ersten Zeppelinflug über das Festspielhaus Füssen:

https://das-festspielhaus.de/zeppelin-das-musical/

Das ist Frank Nimsgern:

Frank Nimsgern (51) ist ein deutscher Komponist und Produzent. Außerdem ist er Dozent, Gitarrist und Pianist. Bis zum heutigen Tag schrieb Nimsgern zehn Musicals, über zwei Dutzend Filmmusiken und komponierte unter anderem für bisher zehn „Tatort"-Folgen. Auch den Titelsong für „Siegfried & Roy" in Las Vegas, als auch die TUI-Cruises-Hymne „Mein Schiff" – performt von Opernsängerin Anna Netrebko – gehen auf sein Konto. Er erhielt den ARD-Fernsehpreis, zwei Musical-Awards, 2020 den 1. Preis für “die beliebteste Musicalneuheit” und war 2019 zweimal für den „Deutschen Musical Preis" nominiert.

Das könnte Sie auch interessieren:

Festspielhaus Füssen 2021: Musical "Die Päpstin" mit Ex-No-Angel Sandy Mölling in der Hauptrolle

Om am See: Yoga weckt Festspielhaus Füssen aus Corona-Schlaf

Streit um Kiesabbau im Forggensee geht weiter

Kristin Backes am Festspielhaus Füssen: Junge Frau mit steiler Karriere

Freundeskreis des Festpielhauses in Füssen sucht neuen Chef

Online-Voting: Füssener Festspielhaus sahnt Preise ab

Festspielhaus Füssen: Musikfestspiele Königswinkel verschoben

Open Airs am Forggensee in den Sommer 2021 verlegt

Gerade ist er mit seiner mehrfach ausgezeichneten „Der Ring"-Produktion im Festspielhaus Füssen und „Der Mann mit dem Lachen" an der Staatsoperette Dresden, welche 2020 als “beliebteste Musicalneuheit” ausgezeichnet wurde,  zu sehen. Bis dato hat Nimsgern zehn Musicals/ Shows  im Berliner Friedrichstadt-Palast, dem Staatstheater Saarbrücken, der Oper Bonn, der Staatsoperette Dresden, dem Theater Hof oder in München uraufgeführt.