Unfall

Zwei Autos prallen bei Halblech aufeinander: Zwei Personen leicht verletzt

Zwei Autos sind bei einem Unfall auf Höhe des Panoramastadels im Gemeindegebiet Halblech zusammengestoßen.

Zwei Autos sind bei einem Unfall auf Höhe des Panoramastadels im Gemeindegebiet Halblech zusammengestoßen.

Bild: Alexandra Decker

Zwei Autos sind bei einem Unfall auf Höhe des Panoramastadels im Gemeindegebiet Halblech zusammengestoßen.

Bild: Alexandra Decker

Zwei Autos sind bei einem Unfall zwischen Roßhaupten und Halblech im Ostallgäu zusammengestoßen. Die Polizei ermittelt noch.
22.09.2020 | Stand: 18:23 Uhr

Zwei Autos sind am Dienstagabend auf der Kreisstraße zwischen Roßhaupten und Halblech auf Höhe des Panoramastadels zusammengestoßen. Die beiden Fahrer wurden jeweils leicht verletzt. Sie trugen Kopf- und Schnittwunden davon und wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Unfall-Ermittlungen dauern an

Zum genauen Unfallhergang machte die Polizei noch keine Angaben. Die Ermittlungen dauern an.

Die Feuerwehr war vor Ort und beseitigte ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten. Die Kreisstraße war während dieser Arbeiten und der Unfallaufnahme für den Verkehr gesperrt.