Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fischertag Memmingen

Gericht erlaubt Frauen das Mitfischen: Verein geht „vorsorglich“ in Berufung

Fischertag Memmingen

Das Ausfischen des Memminger Stadtbachs ist bisher den männlichen Mitgliedern des Fischertagsvereins vorbehalten. Ende August hatte jedoch das Amtsgericht Memmingen entschieden, dass auch Frauen beim Traditionsfest im Stadtbach fischen dürfen. Der Fischertagsverein werde nun „vorsorglich und fristwahrend“ in Berufung gehen, teilte Vorsitzender Michael Ruppert mit.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

Das Ausfischen des Memminger Stadtbachs ist bisher den männlichen Mitgliedern des Fischertagsvereins vorbehalten. Ende August hatte jedoch das Amtsgericht Memmingen entschieden, dass auch Frauen beim Traditionsfest im Stadtbach fischen dürfen. Der Fischertagsverein werde nun „vorsorglich und fristwahrend“ in Berufung gehen, teilte Vorsitzender Michael Ruppert mit.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

Die juristische Auseinandersetzung um den Memminger Fischertag geht möglicherweise in eine weitere Runde. Die Hintergründe.
28.09.2020 | Stand: 07:07 Uhr

Ende August hatte das Amtsgericht Memmingen entschieden, dass auch Frauen beim Traditionsfest im Stadtbach fischen dürfen. Damit hatte das Gericht der Klage eines weiblichen Vereinsmitglieds stattgegeben. Die Tierärztin hatte sich diskriminiert gefühlt, weil bisher ausschließlich Männer in den Bach „jucken“.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat