Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Impfung im Allgäu

Großer Andrang bei Allgäuer Corona-Impfzentren: „Telefone stehen nicht mehr still“

Die Bereitschaft zur Impfung gegen das Corona-Virus ist unter den Allgäuern offensichtlich groß: Tausende haben bereits wegen eines Termins angefragt.

Die Bereitschaft zur Impfung gegen das Corona-Virus ist unter den Allgäuern offensichtlich groß: Tausende haben bereits wegen eines Termins angefragt.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Die Bereitschaft zur Impfung gegen das Corona-Virus ist unter den Allgäuern offensichtlich groß: Tausende haben bereits wegen eines Termins angefragt.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Erst wenige Impfzentren sind im Allgäu schon in Betrieb, doch die Nachfrage ist riesig. So ist die Lage in den verschiedenen Kreisen und kreisfreien Städten.
31.12.2020 | Stand: 06:00 Uhr

Viele Allgäuer wollen sich möglichst bald gegen Corona impfen lassen: Tausende Bürger haben sich in den vergangenen Tagen bei Stadtverwaltungen und Landratsämtern gemeldet, um einen Termin zu vereinbaren. So haben beispielsweise in Kempten an einem Tag mehr als 11.000 Menschen angerufen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat