Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Olaf Scholz im Interview

Hohe Neuverschuldung wegen Corona: „Wir werden aus dieser Krise herauswachsen“

Bundesfinanzminister Scholz

„Ich habe Verständnis für alle, die in der Krise Angst haben“, sagt SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz.

Bild: Kay Nietfeld, dpa

„Ich habe Verständnis für alle, die in der Krise Angst haben“, sagt SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz.

Bild: Kay Nietfeld, dpa

Olaf Scholz verantwortet einen Haushalt mit 240 Milliarden Euro neuer Schulden. Wie will er das zurückzahlen? Ein Gespräch über Hoffnung und Kanzler-Kandidaten.
17.04.2021 | Stand: 08:27 Uhr

Vor diesem Mann liegen große Herausforderungen: Als Finanzmister muss er einen Haushalt mit einer riesigen Neuverschuldung verantworten, als Kanzlerkandidat der SPD soll er eine Partei an die Macht führen, die im Umfragetief von 15 Prozent verharrt. Bevor Olaf Scholz (62) virtuell mit Bürgern im Allgäu sprach, redeten wir am Donnerstagabend mit ihm.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat