Wetter im Allgäu

Im Allgäu gibt es einen heißen Start ins Wochenende

29.07.2020, Baden-Württemberg, Ertingen: Eine Frau liegt bei sommerlichen Temperaturen am Ufer des Schwarzachtalsee. Foto: Thomas Warnack/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit

Zum Wochenende gibt es im Allgäu herrlichstes Sommerwetter.

Bild: Thomas Warnack/dpa

Zum Wochenende gibt es im Allgäu herrlichstes Sommerwetter.

Bild: Thomas Warnack/dpa

Auch am Wochenende können sich die Allgäuer auf heißes Sommerwetter freuen. Doch abends drohen auch mal Gewitter.

30.07.2020 | Stand: 08:43 Uhr

Zum Ende der Woche steigen in Bayern die Temperaturen, und es bleibt sommerlich. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) kann es am Donnerstag noch vereinzelt zu Schauern und Gewittern kommen, ansonsten ist die Nacht klar oder wenig bewölkt.

Am Freitag wird es im Allgäu sonnig und heiß 

In der Nacht auf den Freitag ist es laut Wetter Kontor teils wolkig, teils sternenklar und trocken. Die Temperaturen sinken auf 17 bis 8 Grad.

Der Tag startet am Alpenrand mit Temperaturen um die 19 Grad.  Im Verlauf des Tages wird es dann sehr sonnig und heiß, nur an den Alpen können sich ein paar Quellwolken bilden. Die Temperaturen steigen dann auf bis zu 35 Grad.

Das Schauer und Gewitter-Risiko steigt etwas. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen. In Schauer- und Gewitternähe kann es starke bis stürmische Böen geben.

>> Das aktuelle Wetter für das Allgäu finden Sie hier <<

Nochmal heißer am Samstag - abends Gewitter im Allgäu

In der Nacht zum Samstag ist es weitgehend klar. Die Temperaturen sinken am höheren Alpenrand kaum unter 20 Grad. Im Tagesverlauf wird es dann noch heißer bei Werten zwischen 31 und 36 Grad. Vom späten Nachmittag an gibt es starke Gewitter an den Alpen mit teils kräftigen Sturmböen.

Bewölkter und kühlerer Sonntag

In der Nacht kühlt sich die Luft etwas ab, der Sonntag ist dann oft bewölkt bei Temperaturen zwischen 24 und 28 Grad. Teils gibt es auch Regen.