Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kinostart diese Woche

Kinofilm "Im Berg dahuim": Eine Liebeserklärung an den Alpsommer im Allgäu

"Da oben ist es so intensiv": Junge Männer berichten im Film "Im Berg dahuim" von ihrem Alpsommer und warum es schwer fällt, im Herbst ins Tal zu gehen.

"Da oben ist es so intensiv": Junge Männer berichten im Film "Im Berg dahuim" von ihrem Alpsommer und warum es schwer fällt, im Herbst ins Tal zu gehen.

Bild: ExtraMileFilms GmbH

"Da oben ist es so intensiv": Junge Männer berichten im Film "Im Berg dahuim" von ihrem Alpsommer und warum es schwer fällt, im Herbst ins Tal zu gehen.

Bild: ExtraMileFilms GmbH

Der Film "Im Berg dahuim" läuft diese Woche in den Kinos an. Die Doku berichtet über den Alpsommer auf vier verschiedenen Bergen in den Allgäuer Hochalpen.
Von Redaktion Allgäuer Zeitung
12.10.2020 | Stand: 11:35 Uhr

Im Herbst ist Viehscheid-Zeit im Allgäu. Wenn der Alpsommer endet, werden die Tiere von den Alpen ins Tal getrieben, in vielen Orten erwarten hunderte Schaulustige die Hirten und Tiere.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat