B308/Jochpass

20-jährige Motorradfahrerin bei Unfall auf dem Jochpass bei Bad Hindelang verletzt

Am Montag ist auf dem Jochpass bei Bad Hindelang ein Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto passiert.

Am Montag ist auf dem Jochpass bei Bad Hindelang ein Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto passiert.

Bild: Carsten Rehder/dpa (Symbolbild)

Am Montag ist auf dem Jochpass bei Bad Hindelang ein Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto passiert.

Bild: Carsten Rehder/dpa (Symbolbild)

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montag auf dem Jochpass bei Bad Hindelang gekommen. Eine 20-jährige Motorradfahrerin wurde verletzt.

10.08.2020 | Stand: 14:21 Uhr

Am Montag hat sich laut Polizei ein Verkehrsunfall bei Bad Hindelang zwischen einem Motorrad und einem Auto ereignet. Der Unfall passierte auf der B308/Jochpass. Laut Polizei fuhr eine 20-jährige Motorradfahrerin von Bad Hindelang kommend in Richtung Oberjoch und geriet in einer Rechtskurve in Folge eines Fahrfehlers auf die Gegenfahrspur, wo sie mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß.

Jochpass für eine Stunde gesperrt

Die Frau wurde durch die Besatzung des Rettungshubschraubers erstversorgt und mittelschwer verletzt in das Krankenhaus Immenstadt gebracht. Der Jochpass war für etwa eine Stunde komplett gesperrt. Es entstand nach Angaben der Polizei ein Gesamtschaden in Höhe von 7.000 Euro. Die Unfallermittlungen führt die Polizei Sonthofen.