Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Asbest in der Stadthalle Immenstadt

„Absolutes Gift“: Hofgarten-Schließung stürzt Immenstädter Veranstalter in Nöte

Jugendsymphonieorchester

Gerät die Kulturszene durch die Schließung der Immenstädter Stadthalle in Schieflage? Unsere Aufnahme entstand beim Konzert des Schwäbischen Jugendsinfonieorchesters.

Bild: Dominik Berchtold

Gerät die Kulturszene durch die Schließung der Immenstädter Stadthalle in Schieflage? Unsere Aufnahme entstand beim Konzert des Schwäbischen Jugendsinfonieorchesters.

Bild: Dominik Berchtold

Zwei Veranstalter haben den Hofgarten vor allem regelmäßig genutzt. Jetzt müssen Events verschoben werden. Wegen Asbest, nicht Corona. Wie geht es weiter?
13.10.2021 | Stand: 05:00 Uhr

„Die abrupte Schließung des Hofgartens ist absolutes Gift.“ So urteilt Albert Seitz, Veranstalter des „Immenstädter Sommers“.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar