Straßenbau mit Sperrung

Autofahrer aufgepasst: Kreisstraße bei Rauhenzell ab Mittwoch gesperrt

Bauarbeiten 
Ortsumfahrung Rauhenzell Asphaltierung

Die Kreisstraße 5 bei Immenstadt-Rauhenzell ist von Mittwochmorgen bis Freitagfrüh gesperrt. Sie erhält eine neue Asphaltdecke.

Bild: Ulrich Weigel (Symbolbild)

Die Kreisstraße 5 bei Immenstadt-Rauhenzell ist von Mittwochmorgen bis Freitagfrüh gesperrt. Sie erhält eine neue Asphaltdecke.

Bild: Ulrich Weigel (Symbolbild)

Die Strecke zwischen der Illerbrücke Immenstadt und dem „Jörg-Kreisel“ an der B 19 ist vom 1. bis 3. Juli dicht. So geht es danach weiter.

30.06.2020 | Stand: 12:00 Uhr

Die Kreisstraße 5 zwischen der Illerbrücke Immenstadt und dem „Jörg-Kreisel“ an der B19 bei Rauhenzell wird jetzt am Ende der Sanierung für einige Tage komplett gesperrt. Die Strecke erhält vom Mittwoch, 1. Juli, 7 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 3. Juli, 7 Uhr, eine Asphaltdecke. Bisher gilt auf Straße eine Einbahnregelung. Laut Landratsamt ist die Strecke dann zwischen der Zufahrt der Firma Brutscher/Schwenk Beton und dem Jörg-Kreisel für Fahrzeuge aller Art in beiden Richtungen gesperrt. Die Zufahrt zu Brutscher/Schwenk Beton bleibt aus Richtung Rosskopf-Kreisel möglich, ebenso die Zufahrt zum Bauhof über den Ortsteil Rauhenzell.

Der dortige Wertstoffhof ist am Mittwoch noch offen und kann über die Ortsstraße in Rauhenzell (Rettenberger Straße) erreicht werden. Am Donnerstag bleibt er den ganzen Tag geschlossen. Die Kompostieranlage Oberallgäu-Süd ist für diese zwei Tage nicht anfahrbar.

Während der Vollsperrung gibt es in beiden Fahrtrichtungen eine großräumige Umleitung: von Norden kommend über die B 19-Anschlussstelle Immenstadt-Stein und von Süden her über die Anschlussstelle Sonthofen-Nord. Bei schlechtem Wetter kann es zu kurzfristigen Verschiebungen kommen oder die Sperrung muss verlängert werden. Nach dem 3. Juli wird es für die Dauer von etwa zwei Wochen für Restarbeiten (Bankett-, Schutzplanken- und Markierungsarbeiten) wie bisher unter Einbahnregelung stadtauswärts weitergehen.