Burgberg

Bärbele und Klausen sind unterwegs

Klausenverein-Westallgäu

Klausenverein-Westallgäu

Bild: Klausenverein-Westallgäu

Klausenverein-Westallgäu

Bild: Klausenverein-Westallgäu

Brauchtum Die wilden Gesellen laufen wieder: Wo sie zu finden sind
##alternative##
Von Quellen: Gemeinden und Internet – alle Angaben ohne Gewähr
03.12.2019 | Stand: 16:54 Uhr

Auch heuer laufen wieder Bärbele und Klausen im Oberallgäu durch die Straßen. Die Stadt Sonthofen rät, Haustiere und ganz kleine Kinder nicht zum Klausentreiben mitzunehmen, um nicht für unnötige „Schrecken“ zu sorgen. Der doppeldeutige Satzbau zielt vermutlich nicht darauf ab, dass die Sonthofer Kinder besonders schrecklich sind, sondern dass man ihnen den Schrecken ersparen will.

Hier eine Übersicht, wo und wann sie unterwegs sind und wo der Nikolaus zu Besuch kommt:

Mittwoch, 4. Dezember

19.30 Uhr

19 Uhr

Lesen Sie auch
##alternative##
Bürgerinitiative wirbt für den Bau

Termin für den Bürgerentscheid für die Ortsumfahrung Rettenberg steht

19 Uhr ab Oybelehalle

Bad Oberdorf 19 Uhr

18 Uhr, auch in Kierwang und Sonderdorf

19 Uhr, Dorfplatz

18 Uhr, auch in Langenwang und Au-Thalhofen

18 Uhr

und Steibis 19 Uhr

18 Uhr ab Gästeinformation, auch in Sigishofen, Westerhofen und Hüttenberg

20 Uhr; Freidorf und Vorderburg 18 Uhr; Kranzegg und Untermaiselstein 19 Uhrl20 Uhr

Donnerstag, 5. Dezember

20 Uhr, Dorfplatz

Donnerstag, 5. Dezember

19.30 Uhr

19 Uhr

u. Ortsteile 19 Uhr

Gunzesried 18.30 Uhr;Bihlerdorf 19 Uhr, Feuerwehrhaus

Kierwang und Sonderdorf 18 Uhr

19 Uhr Dorfplatz

Riezlern 20 Uhr Krampusgruppe, Casinoplatz

19 Uhr

nach dem Nikolausbesuch um 18.30 Uhr; Hüttenberg 18.30 Uhr ab Feuerwehrhaus

20 Uhr; Kranzegg am Dorfbrunnen, Freidorf und Rottach 19 Uhr; Vorderburg vor dem Gasthof Hirsch 17.30 Uhr

20 Uhr

Freitag, 6. Dezember

19.30 Uhr

nach dem Umzug des Stadtnikolauses um 18 Uhr

19 Uhr ab Oybelehalle

u. Ortsteile 19 Uhr

18 Uhr

Ettensberg 19 Uhr

18 Uhr

19 Uhr, Dorfplatz mit Fackelzug nach Agathazell um 22.15 Uhr

18 Uhr, auch in Langenwang und Au-Thalhofen

20 Uhr Krampusgruppe und Krampusverein, Casinoplatz

nach dem Dorf-nikolaus um 18.30 Uhr

18 Uhr

19 Uhr

in den Ortsteilen Tiefenberg, Schweineberg, Sigiswang, Muderbolz, Westerhofen und Sigishofen jeweils ab 18 Uhr

18.30 Uhr; Kranzegg am Dorfbrunnen und Vorderburg-Außenbereich 18 Uhr; Untermaiselstein 19 Uhr, Dorfplatz

20 Uhr

Mittwoch, 4. Dezember

18 Uhr, Weißlackerplatz

Donnerstag, 5. Dezember

Bihlerdorf 19 Uhr, Feuerwehrhaus

Steibis 17 Uhr

18.30 Uhr, Gästeinformation

Vorderburg 17.30 Uhr, vor dem Gasthof Hirsch

Freitag, 6. Dezember

18 Uhr, Umzug mit Engelchen und Klausen

Nikolausempfang mit Nikolausgeschichte 16.30 Uhr, Türmchenmarkt am Kurhaus auf dem Erlebnis-Weihnachtsmarkt; Bad Oberdorf 18 Uhr, Ortsmitte

18.30 Uhr, Ausstellungshalle Herz, Dorfstraße

18 Uhr, Kirchplatz

18.30 Uhr, Glühweinstand bei der Bäckerei Neher; Kranzegg 18 Uhr, Dorfbrunnen

Sonntag, 8. Dezember

10.30 Uhr Nikolausballonstart am Marktanger

17 Uhr beim Steiner Adventstreffen, Dorfplatz

Samstag, 14. Dezember

18.30 Uhr bei der „Vorweihnacht im Dorf“, Dorfplatz