Unsichere Fahrerin auf B 19

78-Jährige fällt auf B 19 bei Sonthofen durch unsicheres Fahren auf

Bei der Kontrolle einer unsicheren Fahrerin auf der B 19 entdeckte die Polizei Sonthofen mehrere Unfallspuren am Auto.

Bei der Kontrolle einer unsicheren Fahrerin auf der B 19 entdeckte die Polizei Sonthofen mehrere Unfallspuren am Auto.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

Bei der Kontrolle einer unsicheren Fahrerin auf der B 19 entdeckte die Polizei Sonthofen mehrere Unfallspuren am Auto.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

Ein Autofahrer ruft die Polizei wegen einer unsicheren Fahrerin auf der B 19 bei Sonthofen. Bei der Kontrolle entdeckt die Polizei zahlreiche Unfallspuren.
09.07.2021 | Stand: 13:22 Uhr

Weil ihm auf der B19 bei Sonthofen die unsichere Fahrweise einer Frau aufgefallen ist, hat ein Autofahrer bei der Polizei Sonthofen angerufen.

Eine Polizeistreife konnte das besagte Fahrzeug laut Bericht kurze Zeit später anhalten. Auch dabei fiel der Polizei der Fahrstil der Dame auf, da sie mehrere Male beinahe die Leitplanke touchierte.

Polizei stellt bei Kontrolle in Sonthofen mehrere Unfallspuren fest

Bei der Kontrolle wurden am Fahrzeug mehrere alte Unfallspuren festgestellt. Das Fahrzeug wurde verkehrssicher abgestellt. Da es laut Polizei bereits im Januar zu einem ähnlichen Vorfall gekommen war, wurden der Fahrzeugschlüssel und der Führerschein der 78-Jährigen vorsorglich sichergestellt.

Die Polizei rege beim Landratsamt eine Überprüfung der Fahrtüchtigkeit der 78-Jährigen an.

Lesen Sie auch
##alternative##
Anfgriff auf Polizeibeamte

33-Jähriger greift bei Verkehrskontrolle in Türkheim zwei Polizeibeamte an

Lesen Sie auch: Zwei Verletzte nach Arbeitsunfällen in Oberjoch und Sonthofen