Kurios

Bett aus Anhänger gestohlen - Dieb klaut neues Möbelstück aus geparktem Wagen

Das Bett eines 19-Jährigen wurde kurz nach dem Kauf aus dem Anhänger gestohlen.

Das Bett eines 19-Jährigen wurde kurz nach dem Kauf aus dem Anhänger gestohlen.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Das Bett eines 19-Jährigen wurde kurz nach dem Kauf aus dem Anhänger gestohlen.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Ein 19-Jähriger Ostallgäuer besorgte sich ein neues Bett. Noch während das Möbelstück im Anhänger stand, wurde es gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.
13.02.2021 | Stand: 12:37 Uhr

Ein Dieb hat in Blaichach ein Bett aus einem Anhänger gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Teile des Bettes am Freitagabend entwendet.

Das neue Bett war noch im Anhänger

Der 19-jährige Besitzer hatte das Bett gerade neu gekauft. Noch im Anhänger stellte er das Bett im Reuteweg in Blaichach ab. Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr waren dort sowohl Bett als auch Anhänger unbeaufsichtigt, so die Polizei weiter.

Jetzt sucht die Polizei den Dieb

Kurze Zeit später stellte der 19-Jährige den Diebstahl fest. Laut Polizei muss das Bett mit einem Auto oder Anhänger geklaut worden sein, da größere Teile des Bettes fehlen.

Nun bittet die Polizei Immenstadt um Hinweise zu Tat und Täter unter der Telefonnummer 08323/96100.

Lesen Sie auch: Polizei schnappt mutmaßlichen Paket-Dieb im Westallgäu

Lesen Sie auch
Laut Polizei in Kempten haben Unbekannte beim Auto eines Kemptners die Radmuttern gelöst. Die Beamten suchen nach den Tätern.
Randalierer in Kempten-Thingers

Unbekannte treten gegen Auto und lockern Radmuttern