Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Nahverkehr

Bus und Bahn im Oberallgäu: Kommt bald ein Tagesticket für fünf Euro?

Busbahnhof Sonthofen

Führt ein Fünf-Euro-Tagesticket dazu, dass künftig mehr Menschen Bahn und Busse (wie hier am Sonthofer Busbahnhof) nutzen? Die Kreistagsfraktionen von CSU und Grünen sind der Meinung: ja. Die Verwaltung des Landratsamtes verweist jedoch darauf, dass eine solche Preissenkung genau geprüft werden muss.

Bild: Dominik Berchtold

Führt ein Fünf-Euro-Tagesticket dazu, dass künftig mehr Menschen Bahn und Busse (wie hier am Sonthofer Busbahnhof) nutzen? Die Kreistagsfraktionen von CSU und Grünen sind der Meinung: ja. Die Verwaltung des Landratsamtes verweist jedoch darauf, dass eine solche Preissenkung genau geprüft werden muss.

Bild: Dominik Berchtold

Grüne und CSU im Oberallgäu präsentieren einen Vorschlag für eine günstige Tageskarte im Nahverkehr. So sehen die Pläne dafür aus:
21.07.2021 | Stand: 05:30 Uhr

Kommt nun doch viel schneller als gedacht ein günstiges Tagesticket für Bus und Bahn im Oberallgäu? Wenn es nach dem Willen der Kreistagsfraktionen von Grünen und CSU geht, lautet die Antwort: ja. Denn beide Gruppierungen haben beim Landratsamt einen Antrag für die Sitzung des Kreistags am Freitag, 23. Juli, in Dietmannsried eingereicht. Darin präsentieren sie einen konkreten Vorschlag für ein Fünf-Euro-Tagesticket für Bus und Bahn.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat