Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Sonthofen

Kam ein Kind trotz positiven Schnelltests in Sonthofer Kindergarten?

Im städtischen Kindergarten-Süd in Corona gab es einen Corona-Fall. Mehrere Kinder sind nun in Quarantäne.

Im städtischen Kindergarten-Süd in Corona gab es einen Corona-Fall. Mehrere Kinder sind nun in Quarantäne.

Bild: Benjamin Liss

Im städtischen Kindergarten-Süd in Corona gab es einen Corona-Fall. Mehrere Kinder sind nun in Quarantäne.

Bild: Benjamin Liss

Im Kindergarten Süd in Sonthofen gab es einen Corona-Fall. Dazu kursieren Gerüchte im Internet. Die Stadt erklärt, wie die Lage ist.
14.01.2022 | Stand: 07:32 Uhr

Hat ein Kind Zutritt zu einem städtischen Kindergarten in Sonthofen bekommen, obwohl ein positiver Schnelltest vorlag? Dieses Gerücht, das im Internet verbreitet wurde, hat in der Oberallgäuer Kreisstadt hohe Wellen geschlagen. So soll nach einem ersten positiven Schnelltest ein weiterer Test vorgenommen worden sein. Dieser war dann offenbar negativ, woraufhin das Kind wohl doch Zutritt zu der Einrichtung bekam. Als die Eltern des Kindes aber auf Nummer sichergehen wollten, fiel offenbar ein PCR-Test positiv aus.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar