Hörnerbahn in Bolsterlang

Dreister Dieb stiehlt auf Weide Schellen von Geißen

Ein Dieb hat die Schellen von zwei Geißen in Bolsterlang gestohlen.

Ein Dieb hat die Schellen von zwei Geißen in Bolsterlang gestohlen.

Bild: Hermann Ernst (Symbolbild)

Ein Dieb hat die Schellen von zwei Geißen in Bolsterlang gestohlen.

Bild: Hermann Ernst (Symbolbild)

Wer macht denn so was? Ein Dieb hat in Bolsterlang zwei Schellen gestohlen, die zwei Geißen um ihre Hälse hängen hatten. Nun sucht die Polizei den Täter.
##alternative##
Von Redaktion Allgäuer Anzeigeblatt
30.07.2021 | Stand: 13:33 Uhr

Ein Unbekannter hat einem Landwirt in Bolsterlang zwei Schellen gestohlen, die zwei Geißen um deren Hälse hängen hatten. Die Tiere hatten die Schellen noch am Sonntag um. Dem Landwirt fiel der Diebstahl am Donnerstagabend auf.

Geißen weiden an der Hörnerbahn

Die Ziegen waren laut Polizei auf einer Weide am Parkplatz an der Talstation der Hörnerbahn. Ihre Schellen haben einen Wert von etwa 100 Euro. Zeugenhinweise an die Polizei unter Telefon 08321/66350.

Weitere Nachrichten aus dem Oberallgäu lesen Sie hier.

Lesen Sie auch
##alternative##
Landwirtschaft für Laien

Mehr als nur Gras schneiden: Was die Mähwerke auf der Agrarschau unterscheidet