Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Prozess in Sonthofen

Drogentest bringt Oberallgäuer fast hinter Gitter

In Sonthofen wurde gegen den 41-Jährigen verhandelt.

In Sonthofen wurde gegen den 41-Jährigen verhandelt.

Bild: Martina Diemand

In Sonthofen wurde gegen den 41-Jährigen verhandelt.

Bild: Martina Diemand

Weil er einen 18-Jährigen niedergeschlagen haben soll, steht ein 41-Jähriger vor Gericht. In Bedrängnis bringt ihn eine offene Bewährung und ein Joint.
24.08.2022 | Stand: 07:03 Uhr

Der Drogentest fiel positiv aus. Schon zu Beginn der Verhandlung am Amtsgericht Sonthofen, stand der Angeklagte mit einem Bein im Gefängnis. Denn der 41-Jährige war wegen Drogendelikten in der Vergangenheit bereits unter offener Bewährung. Jetzt musste er sich knapp ein halbes Jahr nach der letzten Verurteilung erneut vor Gericht verantworten.