Einbruch bei Juwelier

Einbruch in Sonthofen: Unbekannter schlägt Sicherheitsglas ein und stiehlt Uhren

Uhren im Wert von mehreren Tausend Euro hat ein bislang unbekannter Täter aus einem Juweliergeschäft in Sonthofen gestohlen. Dafür hatte er das Sicherheitsglas mit einem spitzen Gegenstand eingeschlagen.

Bild: Benjamin Liss

Uhren im Wert von mehreren Tausend Euro hat ein bislang unbekannter Täter aus einem Juweliergeschäft in Sonthofen gestohlen. Dafür hatte er das Sicherheitsglas mit einem spitzen Gegenstand eingeschlagen.

Bild: Benjamin Liss

Ein bislang unbekannter Täter hat bei einem Juwelier in Sonthofen das Sicherheitsglas eingeschlagen. Er erbeutete Uhren im Wert von mehreren Tausend Euro.

05.06.2020 | Stand: 09:40 Uhr

Bei einem Juwelier in Sonthofen hat ein bislang unbekannter Täter das Sicherheitsglas durchschlagen und mehrere Schmuckstücke gestohlen. Laut Polizei wurde am Morgen ein Loch in einem Schaufenster in der Sonthofer Innenstadt gemeldet. Als die Streife eintraf, war der Täter schon weg. Das Sicherheitsglas des Juweliergeschäfts war zertrümmert und Uhren lagen im Schaufenster verteilt. Die Polizei vermutet, dass es sich beim Tatwerkzeug um einen spitzen Gegenstand, womöglich eine Spitzhacke, handelt. Außerdem wurde an der kaputten Scheibe Dreck gefunden, teilte ein Beamter mit.

Am Loch im Schaufenster hat die Polizei Rückstände von Dreck gefunden.
Am Loch im Schaufenster hat die Polizei Rückstände von Dreck gefunden.
Bild: Benjamin Liss

Mehrere Uhren mittlerer Preisklasse gestohlen

Derzeit kann die Polizei noch nicht sagen, wie hoch der Entwendungsschaden ist - er dürfte sich allerdings auf mehrere Tausend Euro belaufen. Das Kuriose an dem Einbruch: Sehr hochwertige Uhren wurden nicht gestohlen. Der Täter war wohl mehr an Uhrenmarken der mittleren Preisklasse interessiert. Da es sich um sehr dickes Sicherheitsglas handelt,  hat der Täter vermutlich mehrmals auf die Scheibe eingeschlagen. Das dürfte ein lautes Geräusch verursacht haben, sagte ein Beamter.

Da das Sicherheitsglas des Sonthofer Juweliergeschäfts massiv ist, muss der Täter laut Polizei mehrfach darauf eingeschlagen haben.
Da das Sicherheitsglas des Sonthofer Juweliergeschäfts massiv ist, muss der Täter laut Polizei mehrfach darauf eingeschlagen haben.
Bild: Benjamin Liss

Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine verdächtige Wahrnehmung an der Ecke Völkstraße/Hirnbeinstraße und Promenadenstraße gemacht haben, sich bei der Polizei in Sonthofen unter 08321/66350 zu melden.