Gemeinderat befasst sich mit "Grünten-Bergwelt"

Entsteht eine Talstation mit Parkhaus am Grünten?

Umfangreiche überarbeitete Pläne liegen inzwischen für die Grüntenlifte vor.

Umfangreiche überarbeitete Pläne liegen inzwischen für die Grüntenlifte vor.

Bild: Matthias Becker/Archiv

Umfangreiche überarbeitete Pläne liegen inzwischen für die Grüntenlifte vor.

Bild: Matthias Becker/Archiv

Der Gemeinderat Rettenberg befasst sich mit den überarbeiteten Plänen für den Grünten. Worum es dabei geht.
22.05.2021 | Stand: 17:09 Uhr

Die Grüntenlifte sind in die Jahre gekommen. Doch nun sollen sie erneuert werden. Der Rettenberger Gemeinderat hat sich am Freitagabend mit den überarbeiteten Plänen für die „Grünten-Bergwelt“ befasst und genehmigt (lesen Sie dazu: Neue Talstation für den Grünten).

Ganzjähriger Bahnbetrieb mit Zehner-Kabinen

Investor des Millionen-Projekts ist die Familie Hagenauer aus Rettenberg. Sie plant einen ganzjährigen Bahnbetrieb mit Zehner-Kabinen. Bislang gab es nur ein Skigebiet mit Sessel- und Schleppliften. Das Vorhaben ist in der Bevölkerung umstritten. Hagenauers präsentierten am Freitag eine überarbeitete Planung. (Lesen Sie auch: Umstrittenes Grünten-Projekt: Gibt es einen Kompromiss am Runden Tisch?)

Sie sieht an der Talstation ein mehrgeschossiges Parkhaus vor. Die Grüntenhütte soll nicht neu gebaut, sondern teilerneuert werden. Ein weiterer Speicherteich zur Beschneiung für die Skipiste und die Winter-Rodelbahn ist vorgesehen.

Großes Interesse an der ersten öffentlichen Vorstellung der Pläne

Da mit großem Andrang bei der ersten öffentlichen Vorstellung der erneuerten Pläne gerechnet worden war, hatte Bürgermeister Nikolaus Weißinger die Rettenberger Gemeinderatssitzung ins Sonthofer Haus Oberallgäu verlegt. Dennoch durften nur 25 Besucher teilnehmen. Sie mussten sich vorher bei der Gemeinde anmelden. Die Nachfrage sei wesentlich größer als das Platzangebot, hieß es im Vorfeld der Sitzung.

Lesen Sie auch: Projekt wird neu geplant: Wie geht es nun am Grünten weiter? und Investoren planen eine Naturschau am Grünten

Lesen Sie auch
##alternative##
Grünten Bergwelt

Das ist der Plan: Wird so die neue Talstation am Grünten aussehen?